DerWeihnachtsstern ist eine fröhliche, farbenfrohe und vor allem sehr dekorative Pflanze, die bei richtiger Pflege sehr lange halten kann. Hier sind einige gute Tipps, die Ihnen helfen, es in einem Top-Zustand zu halten:

Pflegeanleitung für Weihnachtssterne

Flor de Pascua cuidados

Der aus Mexiko und Mittelamerika stammende Weihnachtsstern ist zweifellos die Blume schlechthin zur Weihnachtszeit. Wie wir wissen, hat diese Pflanze je nach Land, in dem wir uns befinden, unterschiedliche Namen. In Spanien ist er als Weihnachtsstern bekannt ( wie wir ihn in dieser Pflegeanleitung benennen werden), in Mexiko ist er im Volksmund als Pascuero bekannt und in Argentinien ist er als Nationalblume bekannt und wird als estrella federal bezeichnet. Sein wissenschaftlicher Name(Poinsettia) wurde dank Joel Roberts Poinsett, dem US-Botschafter in Mexiko, der die Pflanze im Norden des Kontinents bekannt machte, populär.

Diese Pflanze zeichnet sich durch ihre schönen grünen, spitz zulaufenden Blätter und durch ihre falschen roten Blätter aus, die ihr das weltweit bekannte Aussehen verleihen. Es gibt sie aber auch in den Farben rosa, lachsfarben, rot mit gelben und gelben Flecken. Am beliebtesten und begehrtesten sind jedoch zweifellos die roten, da sie häufig für die Weihnachtsdekoration verwendet werden.

Wenn Sie zu Weihnachten eingeladen sind, ist diese Pflanze definitiv ein perfektes Geschenk. Es ist ein Geschenk, das Glück und Wohlstand vermittelt, was sich hervorragend für diese Feierlichkeiten eignet. Das häufigste Problem? Nur sehr wenige Menschen schaffen es, nach Weihnachten zu überleben. Aber verzweifeln Sie nicht! Der Weihnachtsstern ist keine Pflanze, die besondere Pflege erfordert, er passt sich sehr gut an jede Umgebung an und ist sehr robust. In dieser Pflegeanleitung finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um diese Pflanze so gut wie neu zu erhalten.

Merkmale des Weihnachtssterns

  • Populärer Name: Weihnachtsstern, Poinsettia, Poinsettia, Flor de pascua.
  • Wissenschaftlicher Name: Euphorbia Pulcherrima
  • Herkunft: Mittelamerika, Mexiko.
  • Standort der Pflanze: drinnen oder im Freien, geschützt vor kalten Temperaturen.
  • Licht: Sehr viel Licht.
  • Ideale Temperatur: zwischen 12 und 22 Grad.
  • Bewässerung: Mäßig (wenig Wasser alle 3/4 Tage).
  • Dünger: Im Frühjahr und Sommer Flüssigdünger etwa alle 10 Tage.

Weihnachtsstern oder Weihnachtssternpflege

Cuidados de la planta Poinsettia

Was ist die ideale Temperatur für diese Pflanze?

Normalerweise kaufen wir diese Pflanze oder bekommen sie geschenkt, wenn es Weihnachten ist. Zu dieser Jahreszeit sind die Temperaturen bei uns in der Regel hoch und trocken, was für die Entwicklung dieser Pflanzenart ideal ist. Was wir unbedingt vermeiden müssen, sind Orte mit niedrigen Temperaturen und Zugluft.

Wie bereits erwähnt, liegt die ideale Temperatur zwischen 12 und 22 Grad Celsius, aber es wird empfohlen, einen Standort zu finden, an dem die Temperatur nicht unter 15 Grad Celsius fällt. Wenn Sie an einem Ort mit hohen Temperaturen leben, z. B. an der Mittelmeerküste, auf den Kanarischen Inseln oder in einem Gebiet, in dem kein Frost herrscht. Sie können den Weihnachtsstern im Freien aufstellen oder pflanzen.

Wie wird der Weihnachtsstern bewässert?

Einer der wichtigsten Aspekte bei dieser Pflanze ist zweifellos die Bewässerung. Eine Überwässerung beeinträchtigt diese Pflanze stark, was dazu führen kann, dass ihre Blätter gelb werden und abfallen.

Aber auch Wassermangel ist schlecht, denn er führt dazu, dass die Blätter welken und die Pflanze faulig aussieht, völlig austrocknet und im Extremfall sogar absterben kann, wenn wir den Wassermangel nicht rechtzeitig erkennen.
Das Geheimnis besteht darin, die Erde konstant feucht zu halten, ohne sie zu sehr zu befeuchten und ohne sie austrocknen zu lassen. Wir von Urbangreen empfehlen die Bewässerung durch Eintauchen.
Bei dieser Bewässerungstechnik muss die Erde im Topf kontrolliert werden, um zu wissen, wann sie gegossen werden muss. Wir können das kontrollieren, indem wir das Substrat der Pflanze berühren; wenn es völlig trocken ist, ist es Zeit, es zu gießen.
Zum Gießen tauchen Sie die Pflanze etwa 15 Minuten lang in ein größeres Gefäß mit Wasser. Nach Ablauf dieser Zeit nehmen Sie ihn aus dem Wasser und lassen ihn einige Minuten lang abtropfen. Nach diesem Vorgang können Sie die Pflanze wieder an ihren Platz stellen.

Ist der Weihnachtsstern eine Zimmerpflanze oder eine Freilandpflanze?

Wie ihr Ursprung schon sagt, ist sie eine Pflanze, die aufgrund ihrer Herkunft (Mittelamerika) sehr gut in warmem Klima mit viel Licht wächst. Der Standort sollte daher möglichst sonnig oder hell sein. Auf die Frage, ob der Weihnachtsstern eine Zimmer- oder Freilandpflanze ist, könnte man sagen, dass er sich an beiden Orten wohlfühlt. Im Freien müssen wir natürlich einen Standort suchen, an dem die Pflanze vor Frost und niedrigen Temperaturen geschützt ist und viel Licht erhält. Bei Lichtmangel beginnt die Pflanze, ihre Blätter zu verlieren, angefangen bei den Blättern an der Basis.

Wie bringe ich meinen Weihnachtsstern dazu, rote Blätter zu entwickeln?

Es ist ein ziemlich mühsamer Prozess, den man zu Hause durchführen muss, aber im Grunde beginnt die Farbentwicklung, wenn die Pflanze langen Lichtzyklen ausgesetzt ist. Um die Bildung von roten Blättern zu fördern, sollte man sie eine Zeit lang an einem dunklen Ort halten, damit die Pflanze denkt, es gäbe wenig Licht, und sie dann an einen Ort mit viel Licht bringen. Mit dieser Technik wird Ihre Pflanze beginnen, ihre Blätter in die charakteristische rote Farbe umzufärben.

Flor de la poinsettia

Wie lange hält ein Weihnachtsstern?

Nach der Weihnachtszeit ist es sehr wahrscheinlich, dass der Weihnachtsstern seine Blätter (die grünen und farbigen Blätter) verliert. Um sie von einem Jahr zum nächsten zu erhalten, müssen wir sie beschneiden, die Spitzen der beschnittenen Stängel versiegeln und sie an einem hellen Standort stehen lassen. Bis zum Frühjahr, wenn die Pflanze wieder auszutreiben beginnt, sollte einmal pro Woche gegossen werden, wobei Staunässe im Substrat zu vermeiden ist. Wir haben viele Kunden, die mit der Pflege, die wir in diesem Leitfaden beschrieben haben, ihre Osterpflanzen über Jahre hinweg erhalten konnten.

Wann und wie beschneidet man Weihnachtssterne?

Der beste Zeitpunkt zum Beschneiden unseres Weihnachtssterns ist zweifellos Ende Januar, wenn unsere Pflanze bereits alle Blätter verloren hat. Dies ist der richtige Zeitpunkt, um unsere Beschneidung vorzunehmen. Es ist sehr einfach, diese Aufgabe zu erfüllen, wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen:

1- Als erstes müssen wir die Stämme auswählen, die die Hauptstämme unserer Pflanze sein werden. Es wird empfohlen, 4 oder 5 Stämme auszuwählen und sie ab dem dritten Knoten (ca. 10/15 cm) zu beschneiden, und den Rest der Stämme in Höhe der Basis der Pflanze zu beschneiden, insbesondere die schwächeren Stämme.

2- Nach dem Schneiden der Stängel ist es sehr empfehlenswert, die Schnitte zu versiegeln. Dies kann mit Pflanzenheilpaste oder geschmolzenem Wachs geschehen. Dadurch wird unsere Pflanze vor Krankheiten und Schädlingen geschützt.

3- Ein weiterer Aspekt, der zu berücksichtigen ist, ist die Größe des Topfes. Der Weihnachtsstern ist eine Pflanze, die dazu neigt, ihre Wurzeln sehr schnell zu entwickeln. Vielleicht ist nach einiger Zeit ein Wechsel des Topfes erforderlich. Wenn man den Weihnachtsstern verpflanzen muss, ist es sehr wichtig, den Boden nicht zu verdichten, um die Vermehrung zu erleichtern, und ihn gegebenenfalls ein wenig zurückzuschneiden. Vergessen Sie nicht, nach dem Einpflanzen zu gießen und zu kompostieren.

4- Im Sommer, wenn die Pflanze zu sprießen beginnt, müssen wir sie mit Pfählen stützen, um zu verhindern, dass sie bricht, und um sicherzustellen, dass sich Ihre Pflanze unter optimalen Bedingungen entwickelt. Wahrscheinlich können Sie die Pfähle oder das Plastik verwenden, mit denen Ihre Pflanze ursprünglich gekauft wurde.

5- Dies ist keine Empfehlung für das Beschneiden, sondern sollte bei der Pflege Ihrer Pflanze berücksichtigt werden. Es wird dringend empfohlen, die Blätter regelmäßig mit einem feuchten Tuch abzuwischen, um Staubansammlungen zu vermeiden und die Pflanze glänzend zu halten.

Schlussfolgerung

Wie Sie sehen, ist es eine Pflanze, die nicht viel Pflege braucht, und mit ein paar Handgriffen können wir sie lange Zeit halten. Eine spektakuläre Pflanze für ihre Farben und zweifellos ein Muss für die Weihnachtsdekoration oder eine ausgezeichnete Wahl als Geschenk. In unserem Online-Shop können Sie sie mit wenigen Klicks kaufen und in wenigen Tagen bequem von zu Hause aus erhalten, oder Sie können sie an einen besonderen Menschen zu Weihnachten schicken.

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser oder einer anderen Pflanze haben, zögern Sie nicht, uns zu schreiben, wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Zweifeln. Es hilft uns auch sehr, wenn Sie uns einen Kommentar hinterlassen, was Sie von diesem Leitfaden halten und ob er Ihnen geholfen hat.

Plantas de navidad

Kaufen Sie jetzt Ihre Weihnachtspflanzen in Urbangreen

Melden Sie sich an und erhalten Sie Ihren 10%-Rabattgutschein für Ihren ersten Einkauf.

Finde den Abo-Block unten auf der Seite. Denken Sie auch daran, dass Sie für jeden Einkauf bei Urbangreen Punkte sammeln, die Sie gegen Rabatte bei Ihren nächsten Einkäufen eintauschen können.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Pinterest
Schreibe einen Kommentar

Shopping cart

0
image/svg+xml

No tienes ningún producto en tu carrito

Continue Shopping